Leistungen

Um möglichst individuell auf euren Hochzeitstag eingehen zu können, biete ich keine festen Pakete an.(pro Stunde könnt ihr aber mit ungefähr 200,- Euro rechnen) Am wichtigsten ist es für mich, dass ich mich bestmöglich in den Tagesablauf einbinde, sodass Ihr den Tag genießen könnt, ohne auf die Uhr schauen zu müssen. Wenn Ihr schon einen geplanten Tagesablauf habt, teilt ihn mir doch einfach mit und wir schauen gemeinsam, was am besten für euch passt. Falls ihr noch nichts geplant habt, gebe ich natürlich gerne meine Erfahrungen weiter, um die bestmögliche Lösung mit euch zu finden. 

persönliches Vorgespräch

Ein persönliches Vorgespräch ist für mich unumgänglich. Am besten treffen wir uns in entspannter Atmosphäre und sprechen über euch und euren Hochzeitstag. So bekomme ich schon mal ein Gespür für eure Vorstellungen und wir lernen uns gleichzeitig kennen. Für unverbindliche Angebote können wir natürlich auch gerne telefonieren. 

die Hochzeitsreportage

Ihr könnt mich ab 2 Stunden Begleitung buchen. Ich begleite euch bei standesamtlichen, kirchlichen und freien Trauungen deutschlandweit. Unter einer Hochzeitsreportage versteht man die fotojournalistische Begleitung einer Hochzeit. Dabei werden die Fotos nicht gestellt oder inszeniert, sondern die Ereignisse neutral und möglichst authentisch abgelichtet. Es entsteht also eine Geschichte aus Bildern.

die Bilder

Die Anzahl der Bilder richtet sich nach der Länge der Begleitung. Umso länger ich euch also begleite, umso mehr Bilder bekommt ihr. Bei der Anzahl der Fotos gibt es keine feste Begrenzung und ihr bekommt immer alle Bilder fertig bearbeitet. Pro Stunde könnt ihr aber ca. mit 50-60 Fotos rechnen. Die Bilder stelle ich euch in einer Online-Galerie zur Verfügung. Über diese Galerie könnt ihr die Bilder ohne Probleme mit Freunden und Verwandten teilen.

die Portraits

Das Brautpaarshooting versuche ich immer so locker wie möglich zu gestalten. Für das Shooting brauchen wir ca. 30 bis 45 Minuten. Wenn ihr nicht gerne vor der Kamera steht, ist das kein Problem. Wir machen keine schlimmen, starren Posen und haben einfach Spaß. 

Anfahrt und Reisekosten

Wenn ihr im Kreis Herford/Bielefeld heiratet, berechne ich euch keine Anfahrtskosten. Diese sind in allen Angeboten bereits enthalten. Heiratet ihr etwas außerhalb, oder vielleicht sogar im Ausland, berechne ich die Reisekosten 1 zu 1. Gerne erstelle ich euch hierzu ein Angebot.

Fotobuch (Add-on)

Ihr würdet gerne eure Bilder in einem Fotobuch sehen, ohne selber großen Aufwand mit der Gestaltung zu haben? Auch das ist kein Problem. Ein Fotobuch kann zu jeder Reportage als add-on dazu bestellt werden. Bei einer Begleitung von 8 Stunden + gibt es das Fotobuch kostenlos dazu.

Verlobungsshooting

Ihr möchtet gerne vorab schon ein paar Fotos machen? Sei es für die Einladungskarten, oder generell um schon mal ein Gefühl dafür zu bekommen vor der Kamera zu stehen? Kein Problem.

was erwartet euch mit mir als Fotograf?

Was mir am wichtigsten ist, ist das wir uns gut verstehen. Ich muss nicht euer bester Freund werden, aber wenn wir uns gut verstehen und eine gewisse Harmonie herrscht, haben wir den Grundstein für schöne Fotos schon gelegt.

Was für euch zählt, zählt natürlich auch für eure Gäste. Ich versuche mich in die Hochzeitsgesellschaft zu integrieren, um im Idealfall so wenig wie möglich aufzufallen. Denn genau dann entstehen Momente, die nicht gestellt wirken und einfach nur euren Tag widerspiegeln wie er war. So könnt ihr euren Tag in vollen Zügen genießen. Natürlich arbeite ich währenddessen so professionell und lückenlos wie möglich.

Ich fotografiere mit zwei Kameras, um über die Wahl der Objektive, eine Szene ganz, oder nur einen Teil davon einfangen zu können. Dadurch bin ich sehr flexibel und verpasse keinen Moment. Beide Kameras lassen sich auch lautlos schalten, was gerade in der Kirche oder dem Standesamt von Vorteil ist. So falle ich während der Zeremonie noch weniger auf. Ich versuche, wenn es möglich ist, ohne Blitzlicht auszukommen. Wenn es spät wird, oder das Licht in eurer Location zu dunkel ist, werde ich allerdings nicht drumherum kommen.

Schaut euch doch gerne ein paar Galerien an um einen Eindruck davon zu bekommen.

Häufig gestellte Fragen

Wann sollen wir unseren Termin reservieren?

Tatsächlich am besten so schnell wie möglich. Da es über den Sommer verteilt nur eine gewisse Anzahl von möglichen Terminen gibt, steigert eine frühe Anfrage die Chance, dass ich an eurem Datum auch Zeit habe.

Wie setzt sich der Stundenpreis zusammen?

Der Preis gibt in erster Linie nur an, wie viele Stunden ich euch an diesem Tag begleite. Er enthält aber auch bereits die Anfahrt und die Nachbearbeitung der Bilder, welche bei einer 2-stündigen Reportage gerne mal 4 bis 5 Stunden in Anspruch nehmen kann. In dem Stundenpreis ist also bereits alles enthalten und es kommen keine weiteren Kosten auf euch zu.

In welcher Auflösung bekommen wir die Fotos?

Um euch nicht mit technischen Daten zu langweilen, gebe ich euch lieber ein kleines Beispiel. Die Bilder sind so hochauflösend, dass Ihr sie ohne großen Qualitätsverlust auf ein 120x90cm Poster drucken könntet. Ich arbeite mit professionellem Equipment und gerade bei der Bildqualität gehe ich keine Kompromisse ein. 

Was machen wir, wenn es an unserem Hochzeitstag regnet?

Da ich euren Hochzeitstag so wiedergeben möchte, wie er wirklich war, wird uns ein bisschen regen nicht aufhalten. Ich bin auf alles vorbereitet und falls das Wetter so gar nicht mitspielen will, ist es auch kein Problem, dass wir uns nochmal zu einem After Wedding Shooting treffen. Alles natürlich im Preis enthalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.